Seminare und Workshops
von internationalen Spitzenpâtissiers

Unter der Leitung von Matthias Mittermeier geben Referenten von Weltrang Techniken, Rezepte, Präsentationen, Ideen und Anregungen von Spezialisten an die Teilnehmer weiter. Der Schulungsraum ist mit modernster Technik ausgestattet und ermöglicht professionelles Arbeiten unter hochkarätiger Anleitung.

Kalenderansicht einblenden

Umami in der Pâtisserie

Umami in der Pâtisserie (Fach-Demonstration)

Referent: René Frank
Datum: 05.09.2016
Dauer: 1 Tag
Preis: 220,00 €
165,00 € (Berufsschüler)
Teilnehmerzahl: 8 – 25

René Frank, Pâtissier des Jahres 2015, führt Sie in das Thema Unami in der (Restaurant-)Pâtisserie ein. Umami ist der fünfte und jüngste Geschmackssinn - süß, sauer, salzig und bitter. Erfahren Sie, wie man in der modernen Pâtisserie Geschmacksdefizite durch Zucker- und Fettreduktion raffiniert ausgleichen kann und Süßspeisen mit der Konzentration auf Umami einen anderen Charakter verleiht.

Mehr erfahren und buchen

Airbrush

Airbrush (Aktiv-Seminar)

Referent: Bettina Schliephake-Burchardt
Datum: 06.09.2016
Dauer: 2 Tage
Preis: 350,00 €
262,50 € (Berufsschüler)
Teilnehmerzahl: 8 – 12

In diesem Seminar erlernen Sie die Handhabung einer Airbrush-Pistole. Bettina Schliephake-Burchardt zeigt Ihnen verschiedene Muster (Farbverlauf, Tiermuster, einfache Dekorationsvarianten und Naturoptiken). Auf einer 3-stöckigen Torte colorieren Sie Blüten und Modellierungen mit der Airbrush-Technik.

Mehr erfahren und buchen

Tellerdesserts mit neuen Arbeitstechniken

Tellerdesserts mit neuen Arbeitstechniken (Fach-Demonstration)

Referent: Jordi Puigvert
Datum: 14.09.2016
Dauer: 1 Tag
Preis: 250,00 €
187,50 € (Berufsschüler)
Teilnehmerzahl: 8 – 25

Internationale Pâtisserie auf höchstem Niveau: Texturen, Flavour Pairing, Aromen und Essenzen. In der modernen Pâtisserie geht es nicht nur um den Einsatz neuer Produkte und Varianten, sondern auch um die Vereinfachung der Prozesse. Heutzutage können wir Technologien einzusetzen, um das Ergebnis und die Anwendung einzelner Produkte zu verbessern und Abläufe zu optimieren. Die Anwendungsmöglichkeiten dieser Technologien sind in der Pâtisserie noch wenig bekannt. Sie haben keinen negativen Einfluss auf die Qualität, erzielen jedoch großartige Ergebnisse bezüglich Textur, Haltbarkeit und Wechselwirkung mit anderen Zutaten. Jordi Puigvert bietet in seinem Seminar dem professionellen Pâtissier spezielle Lösungen für seine tägliche Arbeit. Das Seminar findet in englischer Sprache statt.

Mehr erfahren und buchen

Kakaomalerei

Kakaomalerei (Aktiv-Seminar)

Referent: Dorte Schetter
Datum: 20.09.2016
Dauer: 1 Tag
Preis: 200,00 €
150,00 € (Berufsschüler)
Teilnehmerzahl: 8 – 12

Von faszinierenden Dekoren bis zu aufwändigen Kunstwerken, ist mit der entsprechenden Technik und etwas Übung alles möglich. In diesem Seminar vermittelt Ihnen die Meisterin der Kakaomalerei die wichtigsten Grundtechniken, um selbständig diese fast vergessene Kunst zu beherrschen. Von der Wahl von geeigneten Grundlagen, über den Umgang mit dem richtigen Arbeitsmaterial hin zu klassischen und modernen Spritzornamenten.

Mehr erfahren und buchen

Törtchen & Gâteaux - Step 1

Törtchen & Gâteaux - Step 1 (Aktiv-Seminar)

Referent: Matthias Mittermeier
Datum: 22.09.2016
Dauer: 1 Tag
Preis: 200,00 €
150,00 € (Berufsschüler)
Teilnehmerzahl: 8 – 12

Unser Seminarleiter, Goldmedaillen-Gewinner mit seinem Buch Torten und Törtchen, zeigt Ihnen, wie sie diese kleinen Leckereien mit mit neuen, modernen Arbeitstechniken herstellen können. Damit die Törtchen und Gâteaux ihre volle Wirkung entfalten können - sei es in der Kuchentheke oder als Teil eines Dessertbuffets, vermittelt er Ihnen neue Gelier- und Einsetz-Techniken.

Mehr erfahren und buchen

Neue Technologien der Schokoladenverarbeitung

Neue Technologien der Schokoladenverarbeitung (Fach-Demonstration)

Referent: Pascal Brunstein
Datum: 27.09.2016
Dauer: 1 Tag
Preis: 200,00 €
150,00 € (Berufsschüler)
Teilnehmerzahl: 8 – 25

Pascal Brunstein zeigt Ihnen, wie Sie eine der besten Schokoladen weltweit - DOMORI - mit Kreativität und Technologie zu Gaumenkitzlern verarbeiten können. Sie erfahren Hilfreiches über Wasser-Ganache in Verbindung mit Öl (Emulsionen aus Wasser und Öl), über den AW-Wert in der Ganache (messen und kontrollieren), über die Kontrolle des Kakaobuttergehalts in der Ganache, über die Eigenschaften von Kakaobutter, über den Glanzüberzug durch das Sprühen von Zellulose (stärkerer Glanz als Kakaobutter).

Mehr erfahren und buchen

* Frühbucherrabatt bis 60 Tage vor Seminarbeginn, nicht mit anderen Vergünstigungen kombinierbar.